Umzugs-Transportversicherung

Umzugs-Transportversicherung

Der für die Spedition geltende Haftungsgrundsatz ist der folgende: Die Umzugsfirma haftet für den Schaden, der durch Verlust oder Beschädigung des Umzugsgutes in der Zeit von der Übernahme zur Beförderung bis zur Ablieferung oder durch Überschreitung der Lieferfrist entsteht.

Der Haftungshöchstbetrag liegt bei 620,00 Euro je Kubikmeter Laderaum. Bei Überschreitung der Lieferfrist oder Sach- und Personenschäden ist der Betrag auf das Dreifache begrenzt.

Handelt es sich um Schadenersatz wegen Verlust, ist der Wert am Ort und Zeit der Übernahme zum Transport zu ersetzen. Der zu bestimmende Wert richtet sich zumeist nach dem momentanen Marktwert und nicht nach dem Anschaffungspreis!

Die Spedition ist in besonderen Fällen von der Haftung befreit. Zum Beispiel:

  • wenn der Absender für ungenügende Verpackung oder Kennzeichnung gesorgt hat
  • wenn der Absender eigenständig ein- oder auslädt.
  • wenn lebende Tiere oder Pflanzen befördert werden.

Hilfe und FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Umzugsfirma anmelden | Maler
© 2016 Umzugsauktion GmbH & Co. KG, Schallstadt. Es gelten unsere AGB. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.