Umzug in die Schweiz

Umzug in die Schweiz

Gerade ein Umzug in die Schweiz sollte im Vorfeld gut durchdacht und vorbereitet sein. Nachstehend haben wir ein paar nützliche Tipps bereitgestellt, die Ihnen die Planung Ihres Wohnungswechsels in die Schweiz erleichtern sollen.

Oder lassen Sie sich von den uns angeschlossen Umzugsunternehmen ein kostenloses Angebot für Ihren bevorstehenden Umzug in den Alpenstaat unterbreiten.

Erfragen Sie hier Umzugsangebote für Ihren Schweiz Umzug

Sie möchten Ihren Wohnsitz in die Schweiz verlegen? Hier erhalten Sie einen kostenlosen Preisvergleich von Umzugsunternehmen aus Ihrer Nähe. Die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Umzugsanfrage sind selbstverständlich absolut kostenlos und unverbindlich!

Tipps für Ihren Umzug in die Schweiz

  • Beim Verpacken des Umzugsgutes sollten Sie eine Inventarliste erstellen (grobe Angaben) von dem, was eingeführt wird. Diese Liste muss bei Einfuhr des Umzugsgutes beim Zoll vorgelegt werden.
  • Bei Verladung Ihres Hausrates auf den Möbelwagen sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der LKW nicht überladen ist. Man kann unliebsame Überraschungen am Zoll erleben, wenn der Möbelwagen dort gewogen wird. Ein Handelsüblicher 7,5 Tonnen LKW hat eine Zuladung von ca. 2,5 t.
  • Die Einfuhr kann nur zu "Schalteröffnungszeiten" erfolgen. Außerdem gilt in der Schweiz ein Nachtfahrt- und Wochenendfahrverbot für LKWs.
     

Bei einem Umzug in die Schweiz sind folgende Unterlagen zwingend erforderlich:

  • Erklärung /Abfertigungsantrag für Übersiedlungsgut
  • Inventarliste Umzugsgut
  • Abmeldung Deutschland
  • Aufenthaltsbewilligung Schweiz
  • Arbeitsvertrag Schweiz
  • Mietvertrag Schweiz
     

Denken Sie an die leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (LSVA)

Die leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe ist eine vom Gesamtgewicht der Emissionsstufe sowie den gefahrenen Kilometern in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein abhängige eidgenössische Abgabe. Sie muss für alle Motorfahrzeuge und deren Anhänger entrichtet werden, die

  • ein zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen aufweisen,
  • dem Gütertransport dienen und
  • im In- und Ausland immatrikuliert sind und das öffentliche Straßennetz der Schweiz befahren.

 

Umzug Schweiz:

Amtssprache:
Deutsch, Französisch, Italienisch
Hauptstadt:
Bern
Fläche:
41.285 km²
Einwohnerzahl:
7'591'400 (2007)
Bevölkerungsdichte:
183,9 Einwohner pro km²
Währung:
Schweizer Franken
Nationalfeiertag
1. August

Öffnungszeiten des Hauptzollamtes Basel

Montag - Freitag von 7:00 bis 17:30 Uhr
Samstags von 7:00 bis 13:00 Uhr
Sonntags geschlossen.

LKW Fahrverbot: Werktags 22:00 bis 05:00 Uhr, Sonntags ganztägig.

Hilfe und FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Umzugsfirma anmelden | Maler
© 2016 Umzugsauktion GmbH & Co. KG, Schallstadt. Es gelten unsere AGB. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.