Umzugsfirmen - Finden Sie hier zuverlässige Umzugsfirmen aus Ihrer Stadt, mit nur einer unverbindlichen Anfrage!

Umzugsunternehmen nach Zürich buchen oder selber Umziehen

Wer schon bei der im Normalfall aufwändigen Suche nach einer Wohnung oder einem Haus in Zürich oder im Umland erfolgreich war, wird auch den Umzug mit einem Umzugsunternehmen nach Zürich spielend bewältigen. Eine gründliche Planung ist dabei das Allerwichtigste. Klären Sie doch zunächst einmal, ob Sie Ihren Hausstand komplett mitnehmen wollen, sich vergrößern oder verkleinern, für ein paar Semester oder ein paar Jahre auf Grund beruflicher Veränderungen oder einer Jobrotation nach Zürich ziehen wollen - oder für einen sehr viel längeren Zeitraum. In Abhängigkeit von diesen Parametern können Sie entscheiden, ob Sie Teile Ihres Hausrates ggf. in Deutschland einlagern, an Nachmieter oder über Ebay verkaufen oder eben alles mit umziehen wollen. Selbstverständlich fällt dann auch die Entscheidung leichter, ob Sie den Umzug in Eigenregie übernehmen oder Sie besser ein Umzugsunternehmen für den Möbeltransport nach Zürich engagieren.

Die Formalitäten nicht vergessen

Für den Fall, dass Sie den Umzug selber organisieren, und für den Umzug nach Zürich kein Umzugsunternehmen beauftragen, erkundigen Sie sich am besten beim Zoll vorab über die Einreisemodalitäten. In aller Regel gilt: Hausrat und persönliche Gebrauchsgegenstände dürfen zollfrei eingeführt werden, so lange sie mindestens 6 Monate in Ihrem Besitz sind und sie die Dinge auch im folgenden Jahr nicht verkaufen. Darüber hinaus kann Ihnen der Zoll oder auch das Schweizer Bundesamt für Migration hilfreiche Auskünfte geben. So wird beispielsweise zwischen einer Kurzaufenthalts- (weniger als 1 Jahr), einer Aufenthalts- (befristet) und einer Niederlassungsbewilligung (unbefristet) unterschieden. Denken Sie auch daran, frühzeitig z.B. mit Ihrer Krankenversicherung zu klären wer, wo und wann für die Erbringung von Leistungen zuständig ist bzw. wann ein Wechsel in die Absicherung durch das Schweitzer System der Gesundheitsvorsorge erforderlich ist.

In Ruhe das beste Angebot auswählen

Wenn Sie den Umzug nach Zürich mit einem Umzugsunternehmen erledigen wollen, wenden Sie sich einfach an eine Umzugsplattform wie Umzug4me. Dort haben Sie mit wenigen Klicks die Möglichkeit alle wichtigen Parameter einzugeben. Termin und Größe des geplanten Umzugs. Die gewünschten Serviceleistungen, sprich der reine Transport oder auch Auf- und Abbau der Möbel oder einer Einbauküche, Verpacken des Hausrates, Bereitstellung von Verpackungsmaterial und vieles andere mehr. Die interessierten Unternehmen werden sich dann schnellstmöglich bei Ihnen melden und in aller Regel einen Besichtigungstermin bei Ihnen zu Hause ausmachen, wo alle Details in Ruhe besprochen werden können. Im Anschluss daran erhalten Sie dann verschiedene Angebote, die Sie in Ruhe vergleichen können, um das beste oder für Sie passendste Unternehmen auszuwählen.

Adapter: Kleine Ursache, große Wirkung

Was beim Umzug in die Schweiz gerne vergessen wird ist, dass Sie ohne Adapter mit vielen Elektrogeräten nichts anfangen können. Der Grund dafür sind die hierzulande weit verbreiteten Schukostecker (die rundlichen mit dem Schutzleiter). Wer am Wochenende umzieht und das im Vorfeld nicht bedenkt, hat möglicherweise unfreiwillig „Sendepause“. Unser Tipp: Kaufen Sie einfach ein paar Adapter und ein paar Mehrfachsteckdosen. So können Sie für den Anfang mehrere Geräte an eine Stromversorgung hängen. Auch für Festnetztelefone gilt: Sie brauchen ein spezielles Adapterkabel. Gänzlich unproblematisch sind hingegen die Elektrogeräte mit den flachen Eurosteckern. Die passen auch in der Schweiz problemlos in die Steckdose.

Hilfe und FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Umzugsfirma anmelden | Maler
© 2016 Umzugsauktion GmbH & Co. KG, Schallstadt. Es gelten unsere AGB. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.