Umzugsfirmen - Finden Sie hier zuverlässige Umzugsfirmen aus Ihrer Stadt, mit nur einer unverbindlichen Anfrage!

Umzugsunternehmen nach Wien mittels Umzug4me aussuchen

Wer nach Wien ziehen will, in die Stadt mit dem Stephansdom, den Wiener Philharmonikern, der Albertina, dem Prater, wird das sicher nicht mit dem typisch touristischen Wiener Verkehrmittel, einem Fiaker, sprich einer Pferdedroschke, unternehmen wollen. Sondern natürlich mit einem Umzugsunternehmen, das den Umzug nach Wien professionell abwickelt. Dies zu finden ist ganz einfach. Sie brauchen bloß die umzugsrelevanten Eckdaten bei Umzug4me einzugeben und erhalten von verschieden Umzugsunternehmen Angebote für einen Umzug nach Wien. Diese Angebote können Sie dann in aller Ruhe zu Hause studieren. Im Rahmen der Kalkulation des Umzugs nach Wien durch die Unzugsunternehmen werden Sie von den interessierten Unternehmen oftmals vorab kontaktiert. Die seriösen bei Umzug4me angeschlossenen Umzugsfirmen kommen in der Regel dann auch vorab bei Ihnen vorbei, um das Umzugsvolumen sauber kalkulieren zu können und um die gewünschten Modalitäten und zusätzlichen Serviceleistungen für eine präzise Kalkulation der Kosten genau absprechen zu können.

Durch Eigenleistung sparen

Abhängig von dem gewählten Leistungsspektrum, den das Umzugsunternehmen für einen Umzug nach Wien anbietet, können Sie durch Eigenleistung eine Menge Geld sparen. So können Sie beispielsweise die Möbel selber auf- und abbauen sowie den Hausrat und das Geschirr selbst verpacken. Achten Sie dabei aber bitte auf zwei Dinge: Erstens sprechen Sie das Umzugsunternehmen darauf an, ob beim selbst Packen der Kartons trotzdem der Versicherungsschutz fortbesteht und lassen Sie sich das ruhig schriftlich in dem Vertrag bestätigen. Das Unternehmen könnte sonst im Schadenfall argumentieren, dass das Porzellan nicht sach- und fachgerecht verpackt wurde und von daher kein Versicherungsschutz besteht. Für Gläser und andere zerbrechliche Dinge kann Ihnen die Umzugsfirma in aller Regel auch Spezialkartons und Einsätze zur Verfügung stellen. Zweitens sollten Sie beim Packen etwa von Bücherkisten darauf achten, dass die Kartons nicht zu schwer werden. Zwar ist die Pappe für ein erstaunliches Gewicht ausgelegt, aber der Umzug geht trotzdem schneller und leichter von der Hand, wenn die Kisten nicht übermäßig schwer sind.

Umzugsprofis leisten wertvolle Dienste beim Auslandsumzug

Auch wenn es einem in Zeiten der offenen Grenzen in der EU gar nicht mehr so vorkommt: Ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen nach Wien ist dies ein Auslandsumzug. Und bei dem sind bezüglich der Formalitäten andere Dinge zu berücksichtigen als bei einem Umzug von Hannover nach Dortmund. Dies gilt in aller erster Linie für den Zoll. So sind zwar bei Umzügen innerhalb der EU laut Zollgesetz der Hausrat und die so genannten persönlichen Gebrauchsgegenstände zollfrei, trotzdem sollte eine Inventarliste erstellt werden. Mit dieser Liste kann die Umzugsfirma dem Zoll gegenüber alle Formalitäten klären. Darüber hinaus kann Ihnen die Umzugsfirma auch genau sagen, worauf Sie ggf. bei der Einführung von Antiquitäten oder Kunstgegenständen zu achten haben, oder wie die Regelungen bei Pflanzen, Tieren, Waffen u.ä. sind. Außerdem kennen sich die Unternehmen auch bestens mit ländertypischen Besonderheiten aus. Und können Ihnen sagen, ob Sie spezielle Regelungen bei der An- und Ummeldung bei Behörden zu beachten haben, ob Sie Adapter für Ihre elektrischen Geräte benötigen? Es lohnt sich also ganz bestimmt, kompetenten Rat vom Fachmann einzuholen.

Hilfe und FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Umzugsfirma anmelden | Maler
© 2016 Umzugsauktion GmbH & Co. KG, Schallstadt. Es gelten unsere AGB. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.