Umzugsfirmen - Finden Sie hier zuverlässige Umzugsfirmen aus Ihrer Stadt, mit nur einer unverbindlichen Anfrage!

Umzug Pauschalangebot

Achtung bei dem Kleingedruckten

Bei den Kleinanzeigen der Tageszeitung oder in den regionalen Werbe- und Anzeigenblättchen wimmelt es normalerweise davon: Pauschalangebote für Umzüge nach dem Motto ?3 Mann + LKW für 6 Stunden 390 Euro.? Dazu noch ein schicker Slogan und eine Handynummer und fertig ist das vermeintliche Schnäppchen. Bei diesen Lockvogelangeboten ist äußerste Vorsicht geboten. Natürlich ist grundsätzlich gegen einen Umzug mit Pauschalangebot nichts einzuwenden. Aber Sie sollten aufpassen und die Angebote sorgfältig studieren. Und sorgfältig registrieren, ob das Umzug Pauschalangebot schon auf Grund weniger Angaben (Größe der Wohnung, Anzahl der Personen und Zimmer etc.) erstellt wird oder das Umzugsunternehmen detaillierte Informationen anfordert. Denn beim Umzug Pauschalangebot wird auf Stundenbasis abgerechnet und dafür braucht das Unternehmen eine seriöse Planungsgrundlage. Das Umzug Pauschalangebot umfasst in aller Regel zunächst einmal nur den LKW, ein paar Umzugsmitarbeiter und ein gewisses Stundenkontingent. Lässt sich in dieser Zeit der Umzug bewältigen, ist alles in Ordnung. Dauert der Umzug länger werden beim Umzug Pauschalangebot die zusätzlich benötigten Stunden separat berechnet. Und zwar übrigens oftmals mit einem dann deutlich erhöhten Stundensatz. In jedem Fall darf ein Umzug Pauschalangebot nicht mit dem Angebot eines Festpreises verwechselt werden. Nach Erfahrungen von Umzug4me muss bei Umzug Pauschalangeboten oftmals mit erheblichen Mehrkosten gerechnet werden ? teilweise bis zu 10 oder 20 %, bei unseriösen Firmen sogar mit deutlich mehr.

So trennen Sie die Spreu vom Weizen

Ein Indiz, wie Sie herausbekommen können, ob das Sie interessierende Umzug Pauschalangebot von einer seriösen Firma stammt, ist es, das Unternehmen nach Referenzen, nach Mitgliedschaften in Verbänden, wie z. B. dem Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V., oder dem Vorliegen der Güterkraftverkehrserlaubnis zu Fragen. Ein seriöses Umzugsunternehmen wird Ihnen diese Auskünfte sicher gerne geben und es Ihnen auch ermöglichen, sich bei den angegebenen Referenzen über die Qualität des Umzugsunternehmens zu erkundigen. Und selbstverständlich dürfen Sie eher einem Umzug Pauschalangebot einer GmbH trauen als einem Umzug Pauschalangebot eines Einzelunternehmers mit zweifelhafter oder keiner Rechtsform.

Was passiert im Schadensfall

Falls Sie ein Umzug Pauschalangebot genutzt haben und der Umzug länger dauert als im Umzug Pauschalangebot vorgesehen, ist guter Rat teuer. Wichtig ist in einem solchen Fall, dass Sie das Umzug Pauschalangebot wenigstens schriftlich in der Hand haben. So können Sie möglicherweise im Nachhinein versuchen, rechtlich gegen überhöhte Forderungen vorzugehen. Darüber hinaus können sowohl bei einem Umzug mit Pauschalangebot als auch mit Festpreis Transportschäden auftreten. Für diesen Fall ist es empfehlenswert, wenn Sie Belege über Möbel und Hausrat besitzen, so dass die Versicherung den Zeitwert besser ermitteln kann. Übrigens gelten bei der Schadensreklamation feste Fristen. Offensichtliche Schäden müssen spätestens am Tag nach dem Umzug gemeldet werden, verdeckte, schlecht erkennbare Schäden innerhalb von zwei Wochen und bei Schäden, die sich nicht auf das Umzugsgut an sich beziehen, wie etwa zerschrammtes Parkett oder Beschädigungen im Treppenhaus gilt eine Frist von einem Monat. Wichtig ist darüber hinaus, dass Sie alle Schäden dem Umzugsunternehmen schriftlich und nicht nur telefonisch melden.

Hilfe und FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Umzugsfirma anmelden | Maler
© 2016 Umzugsauktion GmbH & Co. KG, Schallstadt. Es gelten unsere AGB. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.