Umzugsfirmen - Finden Sie hier zuverlässige Umzugsfirmen aus Ihrer Stadt, mit nur einer unverbindlichen Anfrage!

Umzug England

Was beim Sprung über den Kanal zu beachten ist!

Bei guter Vorbereitung ist ein Umzug nach England nicht wesentlich aufwändiger als ein Ortswechsel auf dem Kontinent. Doch gerade bei einem Sprung über den Kanal gilt die Maxime: Ein Umzug in mehreren Teilen ist wesentlich aufwändiger und teurer als ein Umzug „in einem Rutsch“. Zunächst einmal ist zu fragen, was man mit nach England nehmen will, und was man lieber in der alten Heimat zurücklässt bzw. vor dem Umzug verkauft. Generell wird man persönliche Gegenstände wie lieb gewonnene Erinnerungsstücke, aber auch Kleidung, Bücher, Sportzeug etc. mitnehmen wollen. Einiges davon kann man sogar problemlos in einem PKW transportieren, anderes muss einer Spedition anvertraut oder mit einem Miet-LKW befördert werden.

Manche Dinge lässt man besser in Deutschland zurück und kauft in England Ersatz

Bei bestimmten Objekten kann es lohnend sein, sich in Deutschland von ihnen zu trennen und in England Ersatz zu kaufen. Neben dem Liebhaberwert der einzelnen Gegenstände und den Transportkosten, die sie verursachen, spielt auch die Höhe des Neubeschaffungspreises in England eine wichtige Rolle. Für die Transportkosten nach England gilt die Faustregel: Bei einem Umzug z.B. aus dem Rhein-Main-Gebiet nach Mittelengland (das sind etwa 1.000 Straßenkilometer) fallen Speditionskosten von durchschnittlich ca. 450 € für den Kubikmeter Umzugsgut an. In diesem Preis noch nicht enthalten sind die Kosten für das Auseinandernehmen und Zusammenbauen sperriger Möbel und für die Zurverfügungstellung von Hilfsmitteln und Verpackungsmaterialien (z.B. Kartons). Hinzu kommen die Gebühren für die Fähre bzw. für die Tunnelnutzung zwischen dem Festland und der britischen Insel. Da England der Europäischen Union angehört, müssen Sie als EU-Bürger ihr Umzugsgut an der Grenze weder anmelden noch verzollen. Ausnahmeregeln gibt es u.a. für Waffen nebst Munition und für bestimmte Medikamente. Wenn man nicht sicher ist, ob sein Umzugsgut solche Spezialfälle enthält, empfiehlt es sich, vorher eine entsprechende Auskunft bei der Zollbehörde einzuholen.

Eine Spedition hilft beim Umzug auf die Insel

Bei einem Umzug nach England wird man sich in der Regel der Unterstützung einer Spedition versichern, die Erfahrung mit internationalen Transporten hat. Damit man hierbei keine unangenehmen Überraschungen erlebt, empfiehlt sich die Nutzung der Umzugs-Plattformen und -Börsen im Internet. Auf diesen kann man nicht nur das preisgünstigste Angebot ermitteln - die Unterschiede können beträchtlich sein! -, sondern erhält durch von den Seitenbetreibern vergebene Zertifikate und durch Kundenberichte Hinweise auf die Erfahrung und Zuverlässigkeit der einzelnen Unternehmen. Achten Sie auch darauf, ob die Spedition neben der Haftpflichtversicherung über eine ausreichende Transportversicherung verfügt, damit Sie im Falle eines (Un-) Falles nicht auf dem finanziellen Schaden sitzen bleiben. Hat man sich für eine Spedition entschieden, sollte man sich von dieser Datum, Umfang und Festpreis des Umzugs schriftlich bestätigen lassen. Stattdessen kann man natürlich auch den gesamten Umzug in Eigenregie abwickeln. Innerhalb einer Stadt oder sogar innerhalb Deutschlands ist das oft nicht allzu schwer, aber wie sieht das bei einem Umzug nach England aus? Niemand möchte mit einem gemieteten Klein-LKW nach Deutschland zurückfahren müssen, um ihn dort beim Verleih zurückzugeben. Doch englische Mietwagenbüros nehmen im One-way-System aus Deutschland meist nur PKW zurück - gegen Zahlung eines Aufpreises. Bei der Kosten-/Nutzen-Kalkulation muss man also die Leihkosten des LKW für mehrere Tage sowie Spritkosten und Autobahngebühren berücksichtigen. Kommen Übernachtungskosten hinzu, kann es schnell preisgünstiger sein, eine Spedition mit dem Umzug nach England zu beauftragen.

Hilfe und FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Umzugsfirma anmelden | Maler
© 2016 Umzugsauktion GmbH & Co. KG, Schallstadt. Es gelten unsere AGB. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.