Für Umzüge ins Ausland finden Sie auf Umzug4me eine große Auswahl an erfahrenen internationalen Umzugsspeditionen

Internationalen Umzugsspedition



Internationalen Umzugsspedition hier kostenlos vergleichen

Ob Sie der internationale Umzug nur kurz hinter die Grenze ins unmittelbar benachbarte Ausland führt oder Sie einen Umzug nach Melbourne, also nach Übersee, planen, bei einem Umzug ins Ausland sollten Sie in jedem Fall eine internationale Umzugsspedition beauftragen. Zum Beispiel über die Plattform Umzug4me. Denn beim Umzug ins Ausland ist zusätzliches Know-how gefragt. Eine internationale Umzugsspedition weiß genau, welche Einreisebestimmungen und Zollformalitäten für welches Land erforderlich sind. Darüber hinaus hat eine internationale Umzugsspedition in der Regel auch gute Kontakte zu lokalen Umzugsspeditionen, die den Umzug vor Ort regeln können. Oder die internationale Umzugsspedition ist selbst über Niederlassungen europa- bzw. sogar weltweit aufgestellt.

Checken Sie Ihre Gesundheit

Bei einem Umzug mit einer internationalen Umzugsspedition geht es ausschließlich um Ihre Möbel und Ihren Hausrat? Weit gefehlt. Denn es gibt auch Gesichtspunkte, um die sich bei Ihrem Umzug nicht die internationale Möbelspedition, sondern ganz allein Sie selber kümmern müssen. Da wäre zum Beispiel der Punkt Gesundheitsvorsorge. Unter Umständen benötigen Sie spezielle Impfungen oder einen generellen Gesundheitscheck. Fragen Sie einfach mal Ihren Hausarzt oder auch das Auswärtige Amt über eventuelle medizinische Besonderheiten Ihrer neuen Heimat. Möglicherweise ist es auch sinnvoll, sich wichtige Krankenberichte zu besorgen und diese ggf. übersetzen zu lassen. Übrigens empfiehlt es sich auch, Ihren Krankenversicherungsschutz (und selbstverständlich auch alle anderen Versicherungen) gründlich unter die Lupe zu nehmen. Ob und in welchem Umfang Ihre Krankenversicherung Behandlungen im Ausland trägt, hängt letztlich von vielen Falktoren ab: dem Land, der Dauer des Aufenthaltes, der Art Ihres Arbeitsverhältnisses und der Anzahl der mitversicherten Familienmitglieder. Fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse nach.

Prüfen Sie die Gültigkeit Ihrer wichtigsten Dokumente

Ebenfalls ein Punkt, den nicht die internationale Umzugsspedition für Sie übernimmt, ist die Beschaffung aller für den Umzug gültigen persönlichen Dokumente und Aufenthaltsgenehmigungen. Wenn Sie mit der internationalen Umzugsspedition innerhalb Europas umziehen, brauchen Sie als EU-Bürger kein Visum, sondern lediglich einen gültigen Personalausweis/Reisepass. Sie müssen aber, wenn Sie beabsichtigen länger als drei Monate zu bleiben - wovon bei der Beauftragung einer internationalen Umzugsspedition und der Verlegung des kompletten Hausstandes ja wohl ausgegangen werden kann -, eine Aufenthaltsgenehmigung besitzen. Die wird in der Regel zunächst für fünf Jahre erteilt und ggf. verlängert. Wenn Sie mit der internationalen Umzugsspedition außerhalb der EU umziehen, benötigen Sie ein Visa und ggf. eine Arbeitserlaubnis. Sie sollten auch prüfen, ob Ihr Führerschein in der neuen Wahlheimat Gültigkeit besitzt und ggf. überlegen, welche wichtigen Dokumente Sie besser noch prophylaktisch übersetzen und beglaubigen lassen könnten. Grundsätzlich gilt übrigens für den Umgang mit allen Dokumenten: Prüfen Sie alles auf Vollständigkeit und Gültigkeit, denn im Ausland fällt eine Ersatzbeschaffung oder Prüfung deutlich schwerer.

Hilfe und FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Umzugsfirma anmelden | Maler
© 2016 Umzugsauktion GmbH & Co. KG, Schallstadt. Es gelten unsere AGB. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.